Sprache in den ersten Lebensjahren

In den ersten Lebensjahren eines Kindes wird der Grundstein für die Sprache und deren Entwicklung gelegt.
Die Entwicklung der Sprache und des Sprechen-lernens ist von einigen Faktoren abhängig. Es ist ein langandauernder Prozess, der Zeit und Kraft von allen Beteiligten in Anspruch nimmt. Manchmal kann es vorkommen, dass dieser Prozess scheinbar stagniert. Dann macht das Kind plötzlich einen riesigen Entwicklungssprung, mit dem niemand gerechnet hat. Egal wie es abläuft, es ist jedenfalls kein linearer Entwicklungsprozess.

Weiterlesen

Verlangsamtes Vorlesen

Vorlesen ist eine Kunst. Und wenn man Kinder vor sich hat, dann erst recht. Denn Kinder können sich zuweilen als ein recht herausforderndes Publikum erweisen, weswegen der Vorleser über einiges an Geschick und besonderen Fertigkeiten verfügen sollte. Sonst läuft er Gefahr, dass einige Kinder abschalten und im schlimmsten Fall das Vorlesen sogar stören.

An dieser Stelle soll es um das verlangsamte Vorlesen gehen. Dazu wird auch ein praktisches Beispiel herangezogen. Es soll einen Aspekt bei der Kunst des Vorlesens beleuchten.

Weiterlesen

Wonach sollte man ein Kinderbuch aussuchen?

Kinderbücher gibt es wie Sand am mehr. Ich hab mir letztens sagen lassen, dass allein in Deutschland/in deutscher Sprache jedes Jahr um die 10.000 Neuerscheinungen auf den Markt kommen. Eine unglaubliche Zahl – zu der auch Übersetzungen aus anderen Sprachen zählen sollen und bestimmt auch Neuauflagen.

Bei solch einer Menge gibt es sicher qualitativ hochwertige Bücher und solche, die man selbst nicht unbedingt kaufen würde. Wonach geht man da aber am besten? Wie sucht und findet man ein gutes Kinderbuch? Darauf soll dieser Artikel ein Stück Antwort geben.

Weiterlesen

Warum sollte man Kindern vorlesen? – Teil 4 Allgemeinbildung

Der vierte Teil dieser Serie soll die Wichtigkeit des Vorlesens und Lesens in Bezug auf den allgemeinen Bildungsaspekt setzen. Es wurde im Titel Allgemeinbildung genannt.
Im dritten Teil ging es um den Wortschatz. Im zweiten Teil wurde auf die Kreativitäts- und Fantasieentwicklung eingegangen. Der erste Teil gab einen ersten Einblick in die Sprachentwicklung.

Vorlesen und selber lesen nimmt großen Einfluss auf das Leseverständnis und die Lesekompetenz. Weiterlesen