Hörst du die klassische Musik? – Kinderbuchrezension

Das neue Jahr bringt neue Herausforderungen und neue sowie alte Kinderbuchtitel, die man sich gern näher anschauen sollte. Wir starten an dieser Stelle mit folgendem:

Hörst du die klassische Musik?

von Marion Billet. Herausgegeben vom Sauerländer-Verlag.

Inhalt

Das Buch stellt auf sechs Seiten einen kleinen Ausschnitt eines klassischen Stückes vor. Der Titel des Stückes sowie der Komponist stehen mit auf der jeweiligen Seite.

Der Türkische Marsch

Fünf Tiger, gekleidet in bunten Sachen wie im Orient, scheinen zusammen zu tanzen. Gut, Tiger sind vielleicht nicht unbedingt das, was man mit dem türkischen Marsch in Verbindung bringen würde. Aber sie kommen fröhlich daher und das Bild zusammen mit der Musik ist erquickend.

Die vier Jahreszeiten

Stellvertretend für die vier Jahreszeiten zeigt sich eine blühende Wiese mit bunten Blumen und fröhlichen Insekten.

Radetzkymarsch

Eine kleine Kolonie Ameisen ist vermutlich auf dem Weg zu ihrem Ameisenbau. Sie tragen einige Dinge mit sich, die der Ameisenstaat wohl dringend braucht.

Der Radetzkymarsch ist einem Feldmarschall gewidmet. Es gibt sogar einen interessanten Wikipedia-Artikel dazu.

Die Forelle

Wie sollte es da anders, springt passend zum Stück eine Forelle fröhlich aus dem Wasser.

Der Nussknacker

Wer für größere Kinder eine längere Version verwenden möchte, dem sei diese hier ans Herz gelegt.
Auf der Seite dieses Buches zeigen sich zwei liebe Mäuse – eine Ballerina-Maus und eine Maus als Nussknacker (da gab es wohl eine freie Interpretation (^.~)). Aber die zwei Mäuse sind sehr niedlich anzusehen.

La Campanella

Das Bild dazu erinnert uns eher an die Balkonszene von Romeo und Julia … Ich hatte dann eine Internetrecherche zu La Campanella gestartet, aber nichts wirklich dazu gefunden, außer das Liszt es von Paganini aufgegriffen hat. Vielleicht habt ihr mehr Infos dazu?

AutorIn

Marion Billet ist eine französische Illustratorin [1].

Empfohlener Lebensabschnitt

Der Verlag empfiehlt das Buch ab 2 Jahre. Allerdings haben wir es auch unserem zweimonatigen Sohn schon gezeigt und er hatte sehr interessiert darauf reagiert.

Ästhetik

Die Illustrationen sind wunderschön. Sie sind für Kinder gemacht, ohne dabei verkitscht oder übertrieben zu wirken.

Sprache

Bis auf den Titel der Stücke und dem jeweiligen Komponisten gibt es keinen Text in dem Buch. Aber das tut dem ganzen keinen Abbruch. Denn so kommt man wunderbar ins Gespräch mit seinem Kind. Man sieht sich die Bilder genau an und lauscht der Musik.

Verarbeitung

Es ist ein Pappbuch und weist eine Stabilität auf, die für Kinderhände von Vorteil ist. Aber trotzdem Vorsicht walten lassen, schließlich verfügt das Buch über eine Batterie.

Aktualität

Klassische Musik für Kinder ist wohl mehr denn je aktuell. Klassik ist für sich genommen schon zeitlos. Und mit der richtigen Aufmachung auch immer interessant für Kinder.

Verhältnis Text-Bild-Menge

Natürlich dominieren die Bilder an dieser Stelle. Aber das ist auch vollkommen in Ordnung.

Haltbarkeit

Wie jedes Buch sollte auch dieses pfleglich behandelt werden.

Spaßfaktor/Reaktionen der Kinder

Unser Sohn hat seinen Spaß beim Betrachten der Bilder und beim Hören der Musik. Auch für Kinder, die jünger als zwei Jahre sind, halten wir das Buch für geeignet.

Hörst du die klassische Musik?

Hörst du die klassische Musik?
    Bei Amazon kaufen*Angebot ab: 10,99 €
    (inkl. MwSt., zzgl.Versandkosten)

    Fazit

    Wir sind sehr froh über den Kauf dieses Buches und können es jedem nur weiterempfehlen.

    Hörst du die klassische Musik?

    Hörst du die klassische Musik?
    8.7

    Ästhetik

    9/10

      Sprache

      8/10

        Verarbeitung

        9/10

          Aktualität

          9/10

            Verhältnis Text-Bild-Menge

            9/10

              Haltbarkeit

              9/10

                Spaßfaktor

                9/10

                  Vorteile

                    Nachteile

                      Schreibe einen Kommentar

                      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.